Sie befinden sich hier:

Aufgaben des NRL für die Überwachung von Viren und Bakterien in zweischaligen Weichtieren

Zu den Aufgaben des Nationalen Referenzlabors für die Überwachung von Viren und Bakterien in zweischaligen Weichtieren gehören

  • die Koordinierung der Tätigkeit der Laboratorien, die in Deutschland mit bakteriologischen und virologischen Muschelanalysen beauftragt sind (vornehmlich Untersuchungsämter, aber auch im Rahmen der betrieblichen Eigenkontrollen tätige Untersuchungsstellen),
  • die Unterstützung der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörden bei der Gestaltung des Kontrollsystems auf dem Gebiet der bakteriellen und viralen Muschelkontamination,
  • die Durchführung regelmäßiger Vergleichstests zwischen den verschiedenen Laboratorien, die mit den genannten Analysen beauftragt sind, und
  • die Weitergabe von Informationen des Gemeinschaftlichen Referenzlaboratoriums (Centre for Environment, Fisheries & Aquaculture Science, Weymouth, Dorset, United Kingdom), an die zuständigen deutschen Behörden und die mit den genannten Analysen beauftragten nationalen Laboratorien.

Die Untersuchungen richten sich vor allem auf die Hygienekontrolle der Muschelerntegebiete. Vom Ergebnis dieser Kontrollen, bei denen der Keimgehalt der von dort stammenden lebenden Muscheln (Miesmuscheln, Austern u.a.) ermittelt und auf Krankheitserreger überprüft wird, hängt es ab, ob die Muscheln zum Verzehr freigegeben werden können oder Schutzmaßnahmen durchgeführt werden müssen.

Daneben werden zum Verzehr bestimmte lebende Muscheln auch im Rahmen der Einfuhr sowie im Handel stichprobenartig untersucht.

nach oben

  • Folgen Sie uns:
  • Logo Twitter
  • Logo YouTube
  • Logo Instagram

Kontakt

Ansprechpartner Virologie
Prof. Dr. Reimar Johne (Leiter)

Telefon
030-18412-1006

Fax
030-18412-2000

 

Ansprechpartner Virologie
Dr. Eva Trojnar (stellvertr. Leiterin)

Telefon
030-18412-2129

Fax
030-18412-2000

 

Ansprechpartner Bakteriologie
Dr. Eckhard Strauch (Leiter)

Telefon
030-18412-2016

Fax
030-18412-2000

 

Ansprechpartner Bakteriologie
Prof. Dr. Lüppo Ellerbroek (stellvertr. Leiter)

Telefon
030-18412-2121

Fax
030-18412-2000

 

Anschrift
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
NRL für die Überwachung von Viren und Bakterien in zweischaligen Weichtieren
Diedersdorfer Weg 1
12277 Berlin

Email

Virologie
nrl-virus@bfr.bund.de


Bakteriologie
nrl-vibrio@bfr.bund.de