Sie befinden sich hier:

Biozide

Stellungnahmen

 (13)
Datum Titel Größe
25.04.2017
Stellungnahme Nr. 006/2017 des BfR
Allergien: Sensibilisierung durch Permethrin in Textilien ist unwahrscheinlich 197.2 KB
PDF-Datei
12.05.2014
Stellungnahme Nr. 028/2014 des BfR
Vorschläge des BfR zur gesundheitlichen Bewertung von Chloratrückständen in Lebensmitteln 73.9 KB
PDF-Datei
13.07.2012
Stellungnahme Nr. 032/2012 des BfR
Gesundheitliche Bewertung der Rückstände von Benzalkoniumchlorid in Lebensmitteln 84.9 KB
PDF-Datei
09.07.2012
Stellungnahme Nr. 027/2012 des BfR
Gesundheitliche Bewertung der Rückstände von Didecyldimethylammoniumchlorid (DDAC) in Lebensmitteln 184.6 KB
PDF-Datei
25.06.2012
Stellungnahme Nr. 024/2012 des BfR
Gesundheitliche Bewertung der Rückstände von Didecyldimethylammoniumchlorid (DDAC) in Obst- und Gemüseerzeugnissen 151.3 KB
PDF-Datei
15.09.2009
Stellungnahme Nr. 034/2009 des BfR
DEET-Rückstände in Pfifferlingen aus Osteuropa sind kein Gesundheitsrisiko 88.4 KB
PDF-Datei
12.06.2009
Stellungnahme Nr. 031/2009 des BfR
BfR unterstützt Verwendungsverbot von Triclosan in Lebensmittelbedarfsgegenständen 47.5 KB
PDF-Datei
18.12.2007
Stellungnahme Nr. 011/2008 des BfR
Keine gesundheitliche Gefährdung durch Permethrin in Wollteppichen 44.1 KB
PDF-Datei
08.05.2006
Stellungnahme Nr. 030/2006 des BfR
Triclosan nur im ärztlichen Bereich anwenden, um Resistenzbildungen vorzubeugen 120.3 KB
PDF-Datei
31.03.2003
Stellungnahme des BfR
Übergangsregelung für Holzschutzmittel bis zur vollständigen Umsetzung der Biozid-Richtlinie 23.1 KB
PDF-Datei
07.01.2003
Stellungnahme des BfR;
Holzschutzmittel: Defizite beim Verbraucherschutz 16.2 KB
PDF-Datei
02.12.2000
Stellungnahme des BgVV
Organozinnverbindungen in Imprägniersprays für Lederwaren und Textilien 35.5 KB
PDF-Datei
18.05.2000
Stellungnahme des BgVV
TBT und zinnorganische Verbindungen in Höschenwindeln 11.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Gesundheitliche Bewertung

 (1)
Datum Titel Größe
07.11.2006
Aktualisierte gesundheitliche Bewertung Nr. 046/2006 des BfR
Flüchtige Stoffe in Matratzen 125.1 KB
PDF-Datei

nach oben

Information

 (2)
Datum Titel Größe
17.04.2014
Information Nr. 012/2014 des BfR
Experten diskutieren Wege zur Festsetzung von Rückstandshöchstgehalten bei Bioziden 30.2 KB
PDF-Datei
31.03.2005
Information Nr. 025/2005 des BfR
Neues Verfahren zur Flugzeugdesinsektion schont Passagiere und Besatzung 39.4 KB
PDF-Datei

nach oben

Mitteilungen

 (1)
Datum Titel Größe
18.04.2016
Mitteilung Nr. 009/2016 des BfR
BfR-Rechenprogramm zur Schätzung der Verbraucher-Exposition gegenüber Biozid-Rückständen in Lebensmitteln 37.5 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - Merkblätter für Verbraucher

 (1)
Datum Titel Größe
22.06.2014
Merkblatt für Verbraucher
Verbrauchertipps: Sichere Anwendung von Mäuseködern 333.0 KB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (35)
Datum Titel Größe
19.03.2014
Präsentation Trintje van der Velde-Koerts, National Institute for Public Health and the Environment (RIVM)
NL view on biocide MRLs 1.1 MB
PDF-Datei
19.03.2014
Präsentation Almut Bitterhoff, National European Commission DG Health and Consumers
Legal aspects of relevant EU legislation related to pesticides 1.8 MB
PDF-Datei
19.03.2014
Präsentation Anja Friel, European Food Safety Authority (EFSA)
Evaluation of active substances in plant protection products - Residues 3.4 MB
PDF-Datei
19.03.2014
Präsentation Frank Swartenbroux, European Commission DG Health and Consumers
Legal aspects of relevant EU legislation related to contaminants and veterinary medicinal products 1.4 MB
PDF-Datei
19.03.2014
Präsentation Karin Kilian, European Commission DG Environment
The Biocidal Products Regulation 1.3 MB
PDF-Datei
19.03.2014
Präsentation Nicholas Jarret, European Medicines Agency (EMA)
The MRL evaluation of pharmacologically active substances used in veterinary medicinal products 225.2 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. R. Waldmann, BVL
Zulassungssituation nach Pflanzenschutzgesetz 1.6 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. C. Bloch, BAuA
Zulassungssituation bei den Bioziden 594.7 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. K. Möller, LFE
Eichenprozessionsspinner - Situationsbericht Forst Brandenburg 3.6 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. Dr. G. Lobinger, LWF
Befallssituation und Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in Bayern im Forst und urbanen Bereich 1.4 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation R. Gsell, DSV
EPS Bekämpfung - Die Rolle des professionellen Schädlingsbekämpfers 48.6 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. B. Stein, Dr. V. Ritz und Dr. R. Solecki, alle BfR
Gesundheitliche Risiken der eingesetzten Mittel - Auflagen zum Gesundheitsschutz 408.3 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation K.-H. Berendes, JKI
Überlegungen zur Risiko-Nutzen-Abwägung am Beispiel der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln im Forst 1.6 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. K. Urban, BAM
Bericht vom „Drohnen“-Pilotversuch 3.1 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. D. Rautmann, JKI
Abdriftmessungen mit Kleinsthubschraubern an Solitärbäumen - erste Tastversuche 3.7 MB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation Dr. K. Heesche-Wagner, BAuA
Statuspapier: Information an die Länder zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners zum Schutz der menschlichen Gesundheit 179.5 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation R. Baeker, MUGV
EPS-assoziierte Symptome - Datenerhebung 2012 bei niedergelassenen Ärzten im Land Brandenburg 973.2 KB
PDF-Datei
18.02.2013
Präsentation K. Gloyna, LAGuS
Gesundheitsgefahren durch den Eichenprozessionsspinner 454.5 KB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Dr. M. Habermann, NW-FVA Göttingen
Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Forst und Amtshilfe im Biozidbereich 4.1 MB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Dr. R. Waldmann, BVL Braunschweig
Zulassungssituation nach Pflanzenschutzgesetz 57.9 KB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Dr. Kerstin Heesche-Wagner, BAuA Dortmund
Zulassungssituation nach Biozidrecht 614.1 KB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Dr. Andreas Höllrigl-Rosta, UBA Dessau-Roßlau
Umweltauswirkungen von Bioziden und Pflanzenschutzmitteln zur EPS-Bekämpfung 177.5 KB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation K.-H. Berendes, JKI Braunschweig
Vergleichende Bewertung der Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln gegen den Eichenprozessionsspinner in Wäldern 466.6 KB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Dr. J. Vietinghoff, LALLF Mecklenburg-Vorpommern
Erfahrungen und Beobachtungen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners an Alleen aus der Luft 1.9 MB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Björn Kleinlogel, Kleinloges GmbH Schädlingsbekämpfung, Darmstadt
Sachgerechtes Entfernen von Nestern und Brennhaaren des EPS 3.8 MB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Andreas Israel, Rentokil Schädlingsbekämpfung, Berlin
EPS - Bekämpfungsverfahren
Vorbeugend - Spritzverfahren
Akut - mechanische Verfahren
2.5 MB
PDF-Datei
07.03.2012
Präsentation Michael Barth, e-nema GmbH, Schwentinental
Biologische Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners mit Nematoden 1.5 MB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. N. Bräsicke, JKI Braunschweig
Die Prozessionsspinner Mitteleuropas - Ein Überblick 770.8 KB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. Katrin Möller, LFE Brandenburg
Zum Schadpotenzial des Eichenprozessionsspinners in den Wäldern Brandenburgs 2.7 MB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. G. Lobinger, LWF Bayern
Schadpotenzial des Eichenprozessionsspinners in den Wäldern des Freistaates Bayern 4.9 MB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. Barbara Jäckel, Pflanzenschutzamt Berlin
Erfahrungen und Versuchsergebnisse bei der Eindämmung des EPS in einer Großstadt 1.2 MB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. Marianne Klug, Landwirtschaftskammer NRW
Die Ausbreitung des Eichenpprozessionsspinner Thaumetopoea prozessionea in Nordrhein-Westfalen, sein Gefahrenpotential und die Bekämpfungsmöglichkeiten 892.4 KB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. Martina Scherbaum, Kreisverwaltung Kleve, Fachbereich Gesundheit
Umweltmedizinische Bedeutung des Eichenprozessionsspinners 1.4 MB
PDF-Datei
06.03.2012
Präsentation Dr. Bernd Stein, BfR
Vergleichende Bewertung der Verfügbarkeit und Anwendungssicherheit von Pflanzenschutzmitteln und Biozidprodukten 314.7 KB
PDF-Datei
24.03.2004
Präsentation Prof. Dr. Günter Klein, TiHo Hannover,
Desinfektionsmittel im Haushalt 432.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Tagungsunterlagen

 (1)
Datum Titel Größe
08.12.2014
Konferenzbericht des BfR
Zusammenfassender Bericht zur „European Conference on MRL Setting for Biocides“ 22.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Sonstige

 (14)
Datum Titel Größe
18.04.2016
BfR-Rechenprogramm
BfR-Rechenprogramm zur Schätzung der Verbraucher-Exposition gegenüber Biozid-Rückständen in Lebensmitteln 92.1 KB
-Datei
06.03.2012
Ergebnisse eines Fachgesprächs von BfR und JKI
Ökologische Schäden, gesundheitliche Gefahren und Maßnahmen zur Eindämmung des Eichenprozessionsspinners im Forst und im urbanen Grün: Fakten - Folgen - Strategien 70.0 KB
PDF-Datei
22.02.2012
BfR-Rechenprogramm
BfR-Rechenprogramm zur Abschätzung der externen Exposition von landwirtschaftlichen Nutztieren gegenüber Biozid-Wirkstoffen 107.1 KB
-Datei
21.02.2012
Änderungsmitteilung nach § 16 e Abs. 1 des Chemikaliengesetzes
Änderungsmitteilung eines Gemisches / eines Biozidprodukts 43.6 KB
PDF-Datei
14.02.2012
Meldeformular für die erstmalige Mitteilung
Mitteilung eines Gemisches / eines Biozidproduktes 112.0 KB
PDF-Datei
30.06.2008
Tagungsbericht der vorläufigen Kommission für kosmetische Mittel
71. und 72. Sitzung (Pharmakologisch wirksame Substanzen, Risiken von Tattoos, technisch vermeidbare Gehalte an Schwermetallen, Parabene und Biozide in kosmetischen Mitteln) 135.1 KB
PDF-Datei
08.03.2006
Aktualisierter Bericht über die 12. Sitzung 107.0 KB
PDF-Datei
16.12.2003
Bericht über die 11. Sitzung 114.5 KB
PDF-Datei
21.10.2002
Stand;
Informationen zu Sulfuryldifluorid 24.5 KB
PDF-Datei
03.10.2002
Stand;
Bekanntmachung der geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren zur Bekämpfung von tierischen Schädlingen nach §10c Bundes-Seuchengesetz 262.3 KB
PDF-Datei
03.05.2002
Stand;
Nachtrag zu den geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren zur Bekämpfung von tierischen Schädlingen nach § 10c Bundes-Seuchengesetz 60.0 KB
PDF-Datei

Artikel
Antimikrobielle Produkte im Haushalt - eine Betrachtung zu Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt sowie zum Nutzen für den Anwender - Hyg Med 2014; 39-3 274.4 KB
PDF-Datei

Stellungnahme des BgVV zum Einsatz von Dichlorvos-Verdampferstrips in Lebensmittelmärkten 17.5 KB
PDF-Datei

Gesundheitsgefährdung durch Pyrethroide - neue Ansätze zur Lösung des Problems 26.4 KB
PDF-Datei

nach oben

Fragen und Antworten

 (1)
Datum Titel
22.05.2014 Fragen und Antworten zu Nutzen und Risiken von Desinfektionsmitteln im Privathaushalt

nach oben