Sie befinden sich hier:

Mitteilung über Wasch- und Reinigungsmittel

Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln müssen Informationen zu ihren Produkten gemäß § 10 Wasch- und Reinigungsmittelgesetz dem BfR mitteilen, soweit keine Mitteilungsverpflichtung nach § 16e Chemikaliengesetz besteht. Die Mitteilung muss vor dem erstmaligen Inverkehrbringen in elektronischer Form (XML-Datei) erfolgen. Die Mitteilung kann, unter freiwilliger Ergänzung von Angaben, mit dem XProduktmeldung-Format (empfohlen) oder mit dem XWRMG-Format erfolgen.

Für weitere Informationen: Mitteilung von Produkten.

 

nach oben