Sie befinden sich hier:

Deutschland und Tunesien: Gemeinsam für mehr Lebensmittelsicherheit

Ob Olivenöl, Datteln oder Mandeln - tunesische Lebensmittel sollen noch sicherer werden.

Deshalb haben das BfR und das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), beides Einrichtungen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), das Projekt „Stärkung der Lebensmittelsicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Tunesien“ gestartet. Insgesamt 5 Millionen Euro stellt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) über 5 Jahre hierfür bereit. Das BMEL unterstützt durch seine beiden Behörden mit der notwendigen fachlichen Expertise

Der deutsche Botschafter, Peter Prügel, eröffnete die Auftaktveranstaltung zum Projektstart am 30. März 2021.

Unter Vorsitz des tunesischen Regierungschefs und Mitinitiators, Hichem Mechichi, sowie im Beisein von Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, und Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft sowie Mohamed Fadhel Kraiem, amtierender tunesischer Minister für Landwirtschaft, Wasserressourcen und Seefischerei, unterzeichneten das BfR und das tunesische Gesundheitsministerium die Durchführungsvereinbarung für das Vorhaben.

Die öffentliche Auftaktveranstaltung wurde per Livestream übertragen.

Livestream

nach oben

Programm

 (1)
Datum Titel Größe
30.03.2021
Programm zum virtuellen Projektauftakt
Stärkung der Lebensmittelsicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Tunesien 303.1 KB
PDF-Datei

nach oben

Presseinformationen

 (1)
Datum Titel Schlagworte
30.03.2021
13/2021
Deutschland und Tunesien: Gemeinsam für mehr Lebensmittelsicherheit Kooperationen, Lebensmittelsicherheit, Verbraucherschutz

nach oben

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.