Sie befinden sich hier:

Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS)

Information

 (1)
Datum Titel Größe
30.03.2010
Information Nr. 015/2010 des BfR
Expertengespräch bestätigt: PFC-Belastung des Verbrauchers durch Lebensmittel sehr gering 35.2 KB
PDF-Datei

nach oben

Mitteilungen

 (10)
Datum Titel Größe
13.01.2023
Mitteilung Nr. 002/2023 des BfR
Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS): Vorschlag zur Beschränkung nach der REACH-Verordnung bei der Europäischen Chemikalienbehörde eingereicht 54.2 KB
PDF-Datei
13.10.2022
Mitteilung Nr. 024/2022 des BfR
Im Selbstversuch: Körper kann fluorhaltige Chemikalie PFOA über die Haut aufnehmen 50.5 KB
PDF-Datei
23.09.2021
Mitteilung Nr. 028/2021 des BfR
Industriechemikalie PFBA reichert sich nicht stark in Lunge und Niere an 122.1 KB
PDF-Datei
06.08.2021
Mitteilung Nr. 025/2021 des BfR
Reduziert eine vegane Ernährung die Aufnahme bestimmter per- und polyfluorierter Alkylsubstanzen (PFAS)? 127.8 KB
PDF-Datei
19.07.2021
Mitteilung Nr. 023/2021 des BfR
Industriechemikalien PFAS: BfR beteiligt sich an EU-weitem Beschränkungsverfahren 118.7 KB
PDF-Datei
18.09.2020
Mitteilung Nr. 042/2020 des BfR
Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS): Neue Stellungnahme der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit 123.1 KB
PDF-Datei
30.03.2020
Mitteilung Nr. 016/2020 des BfR
Neue Studie zeigt: Bei hohen PFOA-Gehalten im Blut weisen einjährige Kinder geringere Gehalte von Impfantikörpern auf 150.9 KB
PDF-Datei
24.02.2020
Mitteilung Nr. 011/2020 des BfR
Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS): Entwurf der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit kann öffentlich kommentiert werden 101.4 KB
PDF-Datei
14.12.2018
Mitteilung Nr. 042/2018 des BfR
Perfluorierte Verbindungen PFOS und PFOA sind in Lebensmitteln unerwünscht 146.7 KB
PDF-Datei
14.08.2018
Mitteilung Nr. 027/2018 des BfR
Perfluoroktansäure (PFOA) und Perfluoroktansulfonsäure (PFOS) auf dem Prüfstand 114.5 KB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (7)
Datum Titel Größe
03.04.2008
Präsentation Dr. Hermann H. Dieter, Umweltbundesamt
Perfluorierte Chemikalien (PFC), Metaboliten von Wirkstoffen aus Pflanzenschutzmitteln (nrM), Arzneimittelreste (AMR) - Aktuelle toxikologische und trinkwasserhygienische Bewertung ihres Vorkommens im Trinkwasser 2.0 MB
PDF-Datei
21.03.2007
Präsentation Dr. Ulrike Pabel, BfR
Perfluorierte Tenside in Lebensmitteln 163.6 KB
PDF-Datei
21.03.2007
Präsentation PD Dr. Detlef Wölfle, BfR
Perfluorierte Tenside: Toxikologie 88.0 KB
PDF-Datei
22.03.2006
Präsentation Dr. Detlef Wölfle, BfR
Fluortelomere - unerkanntes Risiko? 58.9 KB
PDF-Datei
22.03.2006
Präsentation Dr. Karla Pfaff, BfR
Perfluorverbindungen in Lebensmittelbedarfsgegenständen 223.3 KB
PDF-Datei
22.03.2006
Präsentation Professor Dr. Thomas Platzek, BfR
Fluortelomer-behandelte Bekleidungstextilien 65.9 KB
PDF-Datei
22.03.2006
Präsentation Dr. Christoph Schulte, Umweltbundesamt
Fluortelomere - Segen für Konsumenten oder unerkanntes Risiko? 93.8 KB
PDF-Datei

nach oben

Tagungsunterlagen

 (1)
Datum Titel Größe
05.03.2014
Abstracts
Per- and Polyfluorinated Alkyl Substances (PFAS): Status Quo of consumer health assessment on PFAS 195.3 KB
PDF-Datei

nach oben

Fragen und Antworten

 (1)
Datum Titel
21.09.2020 Fragen und Antworten zu per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS)

nach oben

Publikationen - Abschlussarbeiten

 (1)
Datum Titel Größe
13.12.2013
Dissertation Nr. 01/2014, Tag der mündlichen Prüfung
Übergang von Perfluoroctansäure (PFOA) und Perfluoroctansulfonsäure (PFOS) aus kontaminierten Futtermitteln in ausgewählte Gewebe des Mastschweins und der Legehenne
vorgelegt von Janine Kowalczyk
1.5 MB
PDF-Datei

nach oben

Sonstige Dokumente

 (1)
Datum Titel Größe
01.09.2009
Projektbeschreibung des BfR
Perfluorierte organische Verbindungen in unserer Ernährung (PERFOOD) 43.1 KB
PDF-Datei

nach oben

Themenseiten

 (1)
Link
Nationales Referenzlabor für halogenierte persistente organische Schadstoffe (POP) in Lebens- und Futtermitteln

nach oben

Drittmittelprojekte

 (1)

nach oben

Veranstaltungen

 (1)
Link
BfR-Symposium: „Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS): Status Quo der gesundheitlichen Bewertung“

nach oben

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.