Sie befinden sich hier:

Alternativmethoden

Positionspapiere

 (1)
Datum Titel Größe
07.04.2005
Positionspapier Nr. 013/2005
Analytik mariner Biotoxine - Notwendige Schritte zur Validierung und behördliche Anerkennung von Alternativmethoden zum Maus-Bioassay als Referenzmethode 192.9 KB
PDF-Datei

nach oben

Themenseiten

 (65)
Link
3R Prinzip
3R-SMART
Reduce: Entwicklung von Methoden zur Reduktion der Versuchstierzahlen
Refine: Erforschung von Methoden zur Verminderung von Schmerzen oder Leiden der Versuchstiere
Replace: Entwicklung neuer Ersatzmethoden zum Tierversuch
Alternatives To Animal Testing On The Web (Altweb)
ALTWEB Funding undergoing renovation
Bibliography on Alternatives to the Use of Live Vertebrates in Biomedical Research and Testing
Center for Alternatives to Animal Testing (CAAT)
European Centre for the Validation of Alternative Methods (ECVAM)
Fund for the Replacement of Animals in Medical Experiments (FRAME)
Institute for In Vitro Sciences (IIVS)
Interagency Coordinating Committee on the Validation of Alternative Methods ( ICCVAM)
Netherlands Centre Alternatives to Animal Use (NCA)
Society of Toxicology (SOT)
The Human Society of the United States
Toxicology in Vitro
Universities Federation for Animal Welfare UFAW
Abteilung Experimentelle Toxikologie und ZEBET
Alternativmethoden in der Toxikologie
Alternativmethoden zum Tierversuch zum Nachweis hormonaktiver Wirkungen in vitro
ALTEX - Alternativen zu Tierexperimenten
AnimAlt-ZEBET
AnimalTestInfo
ATLA -Alternatives To Laboratory Animals
Belastungsbeurteilung aus Sicht der Tiere
Belastungsverminderung für Versuchstiere
Beratung von Behörden zu Alternativmethoden und Refinement
Bereitstellung von Informationen zu Alternativmethoden
Bf3R-Forschungsförderung im Bereich 3R - Replacement, Reduction und Refinement
BioImagingCenter
Deutsches Zentrum zum Schutz von Versuchstieren (Bf3R)
Doerenkamp-Zbinden-Stiftung
Einfluss circadianer Regulationssysteme auf in vitro- Testmethoden
Entwicklung einer Alternativmethode zur Prüfung des kanzerogenen Potentials Hormon-aktiver Substanzen
Entwicklung eines in vitro Implantationsmodells
Entwicklung von Alternativmethoden
Fachgruppe Toxikologische Bewertungsstrategien
Fachgruppe Zentralstelle zur Erfassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch (ZEBET)
Fadenwurm C. elegans als Alternativmodell in der Toxikologie
Forschung am Bf3R
Forschungsförderung
Informationszentren
Internationale Koordination durch das Bf3R
Knochen-auf-dem-Chip
Langeweile: Symptomatik und Linderung
Linkliste zum Thema: Alternativen zu Tierversuche
NORINA Database Audiovisual alternatives to the use of animals in teaching
Projektträger Jülich (PtJ)
Projektträger Jülich (PtJ)
SMAFIRA - Künstliche Intelligenz zum Auffinden von Alternativmethoden
Statistische Methoden: Modellbasierte Analyse der Reproduzierbarkeit in der biomedizinischen Forschung für die Reduzierung der Versuchstierzahlen
Stiftung Forschung 3R
Stiftung zur Förderung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zur Einschränkung von Tierversuchen (SET)
Systematische Auswertung der nicht-technischen Projektzusammenfassungen zu Tierversuchen
Tierpersönlichkeiten: Individuelle und stammesspezifische Unterschiede müssen bei der Planung von Tierversuchen berücksichtigt werden
Tierschutz und Wissenstransfer
TierschutzInformationsZentrum für die Biomedizinische Forschung (TIZ-BIFO)
Tierschutzorganisationen und Stiftungen
Verbesserung der Schmerzbehandlung bei Fischen
Vereinigung „Ärzte gegen Tierversuche e.V.“
Wissenschaftliche Institutionen
Zeitschriften
Zentralstelle zur Erfassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch (ZEBET) im Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
Zentralstelle zur Erfassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch (ZEBET)

nach oben

Veranstaltungen

 (37)
Link
42. Seminar über Versuchstiere und Tierversuche
44. Seminar über Versuchstiere und Tierversuche am 19. und 20. Mai 2015 in Berlin
53. ZEBET-Seminar und Auszeichnung der ZEBET-Datenbank durch die "Ärzte gegen Tierversuche e.V."
55. ZEBET-Seminar "Statistische Aspekte der Validierung von in-vitro und in-vivo Tests"
57. ZEBET Seminar: Ein neues humanes Hornhautmodell als Ersatz zum Draize Test am Kaninchenauge
58. ZEBET Seminar Informationsangebote im Internet: DIMDI, ZADI und AnimAlt-ZEBET
59. ZEBET Seminar
60. ZEBET Seminar "Entwicklung von menschlichen Hornhautmodellen für die Sicherheitstoxikologie"
61. ZEBET-Seminar "(Q)SARs in der Risikobewertung: Einsatzmöglichkeiten von Struktur-Wirkungs-Beziehungen im BfR und aktuelle internationale Entwicklungen"
62. ZEBET-Seminar Data Mining Techniken zur Vorhersage toxischer Aktivitäten und deren Umsetzung im lazar Vorhersagesystem
64. ZEBET-Seminar Inhalationstoxikologie: Bedarf an Forschung und Entwicklung von in vitro Methoden
65. ZEBET-Seminar Prediction of in vivo embryotoxic effect levels with a combination of in vitro studies and PBPK modelling
66. ZEBET-Seminar Quantitative Analyse der Expressionsmuster von Biomarkern in menschlicher Haut und rekonstruierten Hautmodellen
67. ZEBET-Seminar Irritation, multiple Exposition und Heilung im Ex Vivo Eye Irritation Test (EVEIT): eine Alternative zu Tierversuchen am Auge
68. ZEBET-Seminar Eine humane Hepatozyten-ähnliche Zelle monozytären Ursprungs sowie deren mögliche pharmakologische/toxikologische Anwendungen
72. ZEBET-Seminar: Aufbau und Charakterisierung eines humanen zervikalen und vaginalen Schleimhautmodells in vitro zur Prüfung auf stoffabhängige Permeabilität und Toxizität
73. ZEBET-Seminar: Die organotypische Nerv-Muskel-Zellkultur: Eine in vitro Präparation zur Bestimmung der Wirksamkeit von Muskelrelaxantien und Nervengiften
74. ZEBET-Seminar: A long shelf-life in vitro cell model of the human airway epithelium (MucilairTM) for inhalation toxicity assessment
75. ZEBET-Seminar: Der Zebrabärbling-Embryo als Ersatzmethode in der Öko- und Humantoxikologie
76. ZEBET-Seminar: Sisyphus Lives: Pfizer's Efforts to Tweak and Improve the Embryonic Stem Cell Test (EST)
77. ZEBET-Seminar: Refinement von Tierversuchen - Einfluss der Haltungsbedingungen auf das Wohlergehen von Versuchstieren und die Aussagekraft von Tierversuchen
78. ZEBET-Seminar: Versuchstierkunde ist mehr als Tierhausmanagement: Refinement und Reduction
79. ZEBET-Seminar: Multicolor reporter gene assay for toxicity testing
80. ZEBET-Seminar: Intelligent Microplate Reader (IMR) - Chancen für eine Ersatzmethode?
81. ZEBET-Seminar: Zeitabhängige Analyse zellulärer Reaktionen auf Substanzbehandlungen
82. ZEBET-Seminar: Basics and application of multicolour bioluminescence systems
83. ZEBET-Seminar: Der Multi-Organ-Chip: Organmodellierung im Mikrolitermaßstab
84. ZEBET-Seminar: BioChip basierte Organmodelle in der medizinischen Grundlagenforschung am Beispiel der Sepsis
85. ZEBET-Seminar: Toxikologische Datenbanken in der Risikobewertung als Alternative zu Tierversuchen
86. ZEBET-Seminar: Mikrofluidisches 'Hanging Drop'-System multipler interagierender Gewebe - ein neuer in vitro-Ansatz zur systemischen Wirksamkeits- und Toxizitätsprüfung
87. ZEBET-Seminar: Stammzellbasierte Krankheitsmodelle statt Tiermodelle in der Erforschung der Neurodegeneration - „Parkinson in der Zellkulturschale“
88. ZEBET-Seminar: Früherkennung von fortpflanzungsgefährdenden Substanzeffekten in einem Fischembryo-Reproduktionstoxizitäts-Test (FERT) mit dem Medaka (Oryzias latipes)
89. ZEBET-Seminar: Spermidine protects from age-induced memory decline
Bf3R Seminar - Epigenetische Vererbung in Drosophila
Bf3R Seminar - Schlafforschung am Modell C. elegans
Internationaler Workshop zum HET-CAM Test
ZEBET bei der Langen Nacht der Wissenschaften

nach oben

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.