Sie befinden sich hier:

Übersicht der Präsentationen zum 13. BfR-Forum Verbraucherschutz „Kontrolle in der Nahrungskette - Besser Nachweisen - Besser Bewerten“ am 14. Juni 2012

Hier finden Sie die Präsentationen zum 13. BfR-Forum Verbraucherschutz „Kontrolle in der Nahrungskette - Besser Nachweisen - Besser Bewerten“ am 14. Juni 2012.

nach oben

Präsentationen

 (10)
Datum Titel Größe
14.06.2012
Präsentation Dr. Sabine Kemmlein, BfR
Claviceps Purpurea - Halluzinogen und Auslöser von Vergiftungen 1.0 MB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Dr. Anja These, BfR
Marine Biotoxine - Abschaffung des Maus-Bioassays: Ein Meilenstein 370.3 KB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Hermann Broll, BfR
Tierische Bestandteile in Futtermitteln - Neue Wege in der Analytik 907.2 KB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Hildburg Fry und Dr. Markus Spolders, beide BfR
Der Mensch isst, was das Tier frisst 545.2 KB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Doris Krieg, VDLUFA
Futtermittel-Enquete - eine bewährte Erfolgsgeschichte 1.6 MB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Dr. Matthias Koch, BAM
Referenzmaterialien - ein Beitrag zur Lebensmittelsicherheit 3.8 MB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Dr. Dirk W. Lachenmeier, CVUA Karlsruhe
Kernspinresonanzspektroskopie (NMR) - Profiling in der Lebensmittelüberwachung 732.7 KB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Dr. Carsten Fauhl-Hassek, BfR
Nicht zielgerichtete Analytik - Quo vadis? 2.6 MB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Prof. Dr. Sarah De Saeger, Ghent University, Belgien
Schnelltests - Stand der Dinge 3.1 MB
PDF-Datei
14.06.2012
Präsentation Prof. Dr. Dr. Alfonso Lampen, BfR
Wirkungsbezogene Analytik - Neue Konzepte für die Überwachung und Lebensmittelsicherheit 507.0 KB
PDF-Datei

nach oben