Sie befinden sich hier:

Präsentationen zu den Vorträgen vom 11. November 2008

Folgende Präsentationen wurden am Dienstag, 11. November 2008, im Rahmen des sechsten BfR-Forums Verbraucherschutz gezeigt und sind abrufbar:

nach oben

Präsentationen

 (10)
Datum Titel Größe
11.11.2008
Präsentation Dr. Andreas Lösch, Universität Basel
Nanotechnologie und die Ethik der Risikovermutung 142.0 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Dr. Jochen Hennig, Humboldt-Universität, Berlin
Bilder der Nanotechnologie - Aspekte visueller Risikokommunikation 1.2 MB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation PD Dr. Gaby-Fleur Böl, BfR
Nanotechnologie im Fokus der Risikowahrnehmung und -kommunikation 873.2 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Dr. Péter Krüger, Bayer AG, Leverkusen
Strategiekreis Nanowelten 3.9 MB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Dr. Klaus Günter Steinhäuser, Umweltbundesamt (UBA)
OECD-Aktivitäten zur Nanotechnologie 308.1 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Wolf-Michael Catenhusen, Staatssekretät a. D. und Leiter der Nanokommission
Nano-Dialog - Chancen und Risiken von Nanomaterialien 40.6 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Dr. Renate Krätke, BfR
Bewertung von Nanomaterialien in verbrauchernahen Produkten 193.5 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Dr. Karla Pfaff und Dr. Jutta Tentschert, BfR
Nanomaterialien in Lebensmittelverpackungen 193.5 KB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation PD Dr. Hermann Fromme, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Nanotechnologie - eine Herausforderung für ein Landesuntersuchungsamt 1.2 MB
PDF-Datei
11.11.2008
Präsentation Professor Dr. Arnim von Gleich, Universität Bremen
Chancen und Risiken der Nanotechnologien - 5 Thesen und 3 Konsequenzen 397.9 KB
PDF-Datei

nach oben

  • Folgen Sie uns:
  • Logo Twitter
  • Logo YouTube
  • Logo Instagram