Fachgruppenleitung Lebensmittelexposition und Gesamtbewertung

Oliver Lindtner

Name

  • Dr. Oliver Lindtner

Funktion

  • Fachgruppenleiter Lebensmittelexposition und Gesamtbewertung
Lebenslauf
  • 2015: Leiter der Fachgruppe „Expositionsschätzung und Expositionsstandardisierung“ des BfR
  • 2006-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe „Expositionsschätzung und -standardisierung“ am BfR
  • 2003-2005: Koordinator der Arbeitsgruppe „Probabilistische Expositionsabschätzung“ am BfR
  • Juli 1999-Dez.2002: Mitarbeiter für Datenanalyse, -auswertung und Datenbankprogrammierung bei USUMA GmbH
  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Paderborn (2014)
  • Studiengang Diplom-Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin (1991-1999)

Arbeitsschwerpunkte

  • Lebensmittelexposition für Umweltkontaminanten und Zusatzstoffe
  • Methoden zur Erhebung von Verzehrsdaten
  • Methoden zur Erhebung von Daten zum Vorkommen von Stoffen in Lebensmitteln
  • Anwendung von probabilistischen Methoden der Expositionsschätzung im regulativen Kontext

Forschungsprojekte

  • TDS Exposure: Nutzung von „Total Diet“-Studien in der Expositionsschätzung
  • KiESEL - Kinder-Ernährungsstudie zur Erfassung des Lebensmittelverzehrs
  • Erste Total Diet Studie für Deutschland

Ausgewählte Publikationen

  • Lindtner O, Berg K, Blume K, Fiddicke U, Heinemeyer G (2013): The German Approach to Estimating Dietary Exposures Using Food Monitoring Data; In: Moy GG., Vannoort RW: Total Diet Studies, pp. 521-530, Springer New York, ISBN 978-1-4419-7688-8.
  • Diouf, F., Berg, K., Ptok, S., Lindtner, O., Heinemeyer, G., Heseker, H., 2014. German database on the occurrence of food additives: application for intake estimation of five food colours for toddlers and children. Food additives & contaminants. Part A, Chemistry, analysis, control, exposure & risk assessment 31, 197-206.
  • Schneider, K., Schwarz, M.A., Lindtner, O., Blume, K., Heinemeyer, G., 2014. Lead exposure from food: the German LExUKon project. Food additives & contaminants. Part A, Chemistry, analysis, control, exposure & risk assessment, 1-12.
  • Schwarz, M.A., Lindtner, O., Blume, K., Heinemeyer, G., Schneider, K., 2014a. Cadmium exposure from food: the German LExUKon project. Food additives & contaminants. Part A, Chemistry, analysis, control, exposure & risk assessment, 1-14.
  • Schwarz, M.A., Lindtner, O., Blume, K., Heinemeyer, G., Schneider, K., 2014b. Dioxin and dl-PCB exposure from food: the German LExUKon project. Food additives & contaminants. Part A, Chemistry, analysis, control, exposure & risk assessment 31, 688-702.

Links

nach oben

Sonstige Dokumente

 (1)
Datum Titel Größe
01.01.2021
Druckversion, Stand
Das Organigramm des Bundesinstituts für Risikobewertung 110.0 KB
PDF-Datei

nach oben

Kontakt

Besucheranschrift
Diedersdorfer Weg 1
D - 12277 Berlin

Postanschrift
Postfach 12 69 42
D - 10609 Berlin

Telefon
030-18412-23400

E-Mail
34@bfr.bund.de

Das BfR-Leitbild

"Wissenschaft im Dienst des Menschen" - lautet das Leitmotiv des BfR.

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.