Sie befinden sich hier:

QM-Koordination

Die Leitung des BfR bestimmt die Qualitätspolitik des BfR, legt die Qualitätsziele fest und erlässt Regelungen zu deren Umsetzung. Der Qualitätsmanagementkoordinator (QMK) sorgt für die Umsetzung der Qualitätspolitik der Leitung des Instituts und sichert die Einhaltung entsprechender Regelungen zum Qualitätsmanagement.

Die Aufgaben zum Qualitätsmanagement ergeben sich aus den international verbindlichen ISO-Normen. Sie beinhalten zum einen die Koordination sämtlicher Aktivitäten im Rahmen der Akkreditierung aller Laborbereiche des BfR gemäß EG-RL 93/99 sowie VO (EG) Nr. 882/2004 auf Basis der Norm DIN EN ISO/IEC 17025. Aufgrund der vielfältigen und unterschiedlichen Anforderungen in den einzelnen Laborbereichen (Analytik, Mikrobiologie und Toxikologie) des BfR wurden die Laboratorien im Hinblick auf das Qualitätsmanagement-System im Rahmen der Akkreditierung in drei Organisationseinheiten zusammengefasst. Zu den weiteren Aufgaben des Qualitätsmanagements gehört die Koordination der Aktivitäten im Rahmen der Zertifizierung des gesamten BfR auf Basis der Norm DIN EN ISO 9001:2008.

nach oben

Presseinformationen

 (1)
Datum Titel Schlagworte
25.08.2010
13/2010
Gesundheitlicher Verbraucherschutz ist beim BfR in guten Händen Qualitätsmanagement

nach oben

  • Folgen Sie uns:
  • Logo Twitter
  • Logo YouTube
  • Logo Instagram

Kontakt

Besucheranschrift
Alt-Marienfelde 17-21
D - 12277 Berlin

Postanschrift
Postfach 12 69 42
D - 10609 Berlin

Telefon
030-18412-3936

Fax
030-18412-3970

E-Mail
qm-k@bfr.bund.de

Video über das BfR

"Wissenschaft im Dienst des Menschen" - lautet das Leitmotiv des BfR. Dieser Film gibt einen Einblick in die Arbeit des Institutes.