Sie befinden sich hier:

Fragen und Antworten zu begasten Containern

FAQ des BfR vom 13. März 2009

Um Ware während des Transports vor Schädlingen und Schimmelpilzen zu schützen, werden manche Schiffscontainer mit Schädlingsbekämpfungsmitteln begast. Gleichzeitig wird so verhindert, dass Insekten oder andere Schädlinge von einem Land ins andere verschleppt werden. Dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) wurden Gesundheitsbeeinträchtigungen von Hafenarbeitern gemeldet, die solche Container geöffnet hatten. Es wird ein mögliches Risiko auch für Verbraucher vermutet, wenn Begasungsmittel in Produkten oder Lebensmitteln verbleiben.

nach oben

Fragen und Antworten

alle aufklappen

Fragen und Antworten

 (1)
Datum Titel Größe
13.03.2009
FAQ des BfR
Fragen und Antworten zu begasten Containern 42.5 KB
PDF-Datei

nach oben

Presseinformationen

 (1)
Datum Titel Schlagworte
13.03.2009
03/2009
Gesundheitliche Risiken durch begaste Schiffscontainer Begaste Container, Gefahrguttransport, Schädlingsbekämpfungsmittel

nach oben

  • Folgen Sie uns:
  • Logo Twitter
  • Logo YouTube
  • Logo Instagram

Weitere Informationen

Video über das BfR

"Wissenschaft im Dienst des Menschen" - lautet das Leitmotiv des BfR. Dieser Film gibt einen Einblick in die Arbeit des Institutes.