Sie befinden sich hier:

Bewertung von Lebensmittelinhaltsstoffen

Das Bundesinstitut für Risikobewertung

Kohlenhydrate, Fette, Proteine

Kohlenhydrate, Fette und Proteine – auch als Makronährstoffe bezeichnet – liefern dem Organismus Energie und dienen dem Aufbau körpereigener Strukturen. Kohlenhydrate ...

Vitamine und Mineralstoffe

Neben Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett benötigt der Mensch Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente (Mikronährstoffe) zur Regulierung von Stoffwechselvorgängen.

Stellungnahmen

 (34)
Datum Titel Größe
27.03.2017
Stellungnahme 003/2017 des BfR
Risikobewertung des Alkaloidvorkommens in Lupinensamen 283.9 KB
PDF-Datei
28.12.2015
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 004/2016 des BfR
Tiefengrundwasser mit Natriumchloridgehalten von über 25 g pro Liter ist als Lebensmittel nicht geeignet 54.4 KB
PDF-Datei
08.06.2015
Stellungnahme Nr. 044/2015 des BfR
Bisphenol F in Senf: das Auftreten von unerwünschten Wirkungen auf die Gesundheit durch gemessene BPF-Gehalte ist unwahrscheinlich 93.9 KB
PDF-Datei
07.04.2015
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 009/2015 des BfR
Zwei bittere Aprikosenkerne pro Tag sind für Erwachsene das Limit - Kinder sollten darauf verzichten 45.5 KB
PDF-Datei
13.11.2013
Stellungnahme Nr. 035/2014 des BfR
Hohe Tropanalkaloidgehalte in Getreideprodukten: Bei Menschen mit Herzproblemen sind gesundheitliche Beeinträchtigungen möglich 135.1 KB
PDF-Datei
05.07.2013
Stellungnahme Nr. 018/2013 des BfR
Pyrrolizidinalkaloide in Kräutertees und Tees 204.8 KB
PDF-Datei
02.07.2013
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 017/2013 des BfR
Bewertung eines möglichen Zusammenhangs zwischen Milchkonsum und der Entstehung von Diabetes mellitus Typ 2 52.9 KB
PDF-Datei
19.03.2013
Stellungnahme Nr. 009/2014 des BfR
Gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Guduchi-Kräutertees sind möglich - Datenlage ist aber noch unzureichend 131.4 KB
PDF-Datei
27.09.2012
Stellungnahme Nr. 036/2012 des BfR
Neue Erkenntnisse zu Cumarin in Zimt 84.0 KB
PDF-Datei
31.05.2012
Stellungnahme Nr. 030/2012 des BfR
Gesundheitliche Bewertung von 1,3-Dimethylamylamin (DMAA) als Inhaltsstoff von Produkten, die als Lebensmittel in Verkehr gebracht werden 167.4 KB
PDF-Datei
19.10.2011
Stellungnahme Nr. 007/2012 des BfR, MRI und RKI
Blutdrucksenkung durch weniger Salz in Lebensmitteln 852.4 KB
PDF-Datei
18.10.2011
Stellungnahme Nr. 053/2011 des BfR
Zu scharf ist nicht gesund - Lebensmittel mit sehr hohen Capsaicingehalten können der Gesundheit schaden 221.1 KB
PDF-Datei
26.09.2011
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 045/2011 des BfR
Ursache für den bitteren Geschmack von Pinienkernen bislang ungeklärt 32.0 KB
PDF-Datei
03.09.2010
Stellungnahme Nr. 043/2010 des BfR
Vergiftungsfälle durch Grayanotoxine in Rhododendron-Honigen aus der türkischen Schwarzmeerregion 98.2 KB
PDF-Datei
04.05.2010
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 022/2010 des BfR
Gesundheitliche Bewertung von Acetaldehyd in alkoholischen Getränken 141.8 KB
PDF-Datei
02.12.2009
Stellungnahme Nr. 001/2010 des BfR
Gesundheitliche Risiken durch den übermäßigen Verzehr von Energy Shots 254.6 KB
PDF-Datei
02.11.2009
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 042/2009 des BfR
Gesundheitsbeeinträchtigungen durch den Verzehr von Buttermakrelen 44.5 KB
PDF-Datei
29.05.2009
Stellungnahme Nr. 023/2009 des BfR
Studie zu Fleischverzehr und Sterblichkeit 99.0 KB
PDF-Datei
30.07.2008
Stellungnahme Nr. 035/2009 des BfR
BfR empfiehlt Maßnahmen zur Verringerung des Salzgehaltes in Lebensmitteln 584.9 KB
PDF-Datei
13.03.2008
Stellungnahme Nr. 016/2008 des BfR
Neue Humandaten zur Bewertung von Energydrinks 121.8 KB
PDF-Datei
21.01.2008
Stellungnahme Nr. 022/2008 des BfR
BfR sieht keine Assoziation zwischen dem Progesterongehalt in Milch und Brustkrebs 101.2 KB
PDF-Datei
12.06.2007
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 026/2007 des BfR
Gesundheitliche Risiken durch zu hohen Jodgehalt in getrockneten Algen 188.9 KB
PDF-Datei
09.03.2007
Stellungnahme Nr. 048/2007 des BfR
BfR schlägt Cumarin-Höchstwerte für Lebensmittel vor 213.7 KB
PDF-Datei
18.08.2006
Gesundheitliche Bewertung Nr. 044/2006 des BfR
Hohe tägliche Aufnahmemengen von Zimt: Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden 161.8 KB
PDF-Datei
16.06.2006
Gesundheitliche Bewertung Nr. 043/2006
Verbraucher, die viel Zimt verzehren, sind derzeit zu hoch mit Cumarin belastet 135.9 KB
PDF-Datei
02.04.2003
Stellungnahme des BfR
Süße Blätter von Stevia rebaudiana und dem Chinesischen Brombeerstrauch 38.0 KB
PDF-Datei
12.11.2002
Stellungnahme des BgVV;
Gehalte an Methyleugenol und Estragol in teeähnlichen Erzeugnissen 33.9 KB
PDF-Datei
06.10.2002
Stellungnahme des BgVV;
Gehalte an Cumarin, Safrol, Methyleugenol und Estragol in Lebensmitteln 32.4 KB
PDF-Datei
18.08.2002
Stellungnahme des BgVV;
Ammoniumchlorid in Lakritzwaren 19.2 KB
PDF-Datei
18.03.2002
Stellungnahme des BgVV;
Gesundheitliche Bewertung von Energydrinks 55.3 KB
PDF-Datei
21.02.2002
Stellungnahme des BgVV;
Einsatz von Tabakblättern in Lebensmitteln 83.6 KB
PDF-Datei
11.05.2001
Stellungnahme des BgVV
Gesundheitliche Bewertung von Duftölen, die Safrol, Methyleugenol oder Estragol enthalten 27.4 KB
PDF-Datei
03.01.2001
Stellungnahme des BgVV;
Getrockneter Seetang und getrocknete Algenblätter mit überhöhten Jodgehalten 43.4 KB
PDF-Datei
27.04.1999
Stellungnahme des BgVV;
Gehalte an Cumarin, Safrol, Methyleugenol und Estragol in Lebensmitteln (insbesondere in teeähnlichen Erzeugnissen) 31.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Fragen und Antworten

 (2)
Datum Titel Größe
25.09.2017
Aktualisierte FAQ des BfR
Fragen und Antworten zu Pyrrolizidinalkaloiden in Lebensmitteln 53.2 KB
PDF-Datei
11.06.2013
FAQ des BfR
Fragen und Antworten zu Nitrat und Nitrit in Lebensmitteln 48.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Gesundheitliche Bewertung

 (1)
Datum Titel Größe
09.12.2009
Gesundheitliche Bewertung Nr. 021/2010 des BfR
Die Sicherheit von Ginkgoblätter-haltigen Tees kann wegen mangelnder Daten nicht beurteilt werden 294.3 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - BfR-Wissenschaft

 (1)
Datum Titel Größe
28.11.2013
BfR-Wissenschaft 06/2013
Anlassbezogene Befragung von Hochverzehrern von Energy-Drinks 5.7 MB
PDF-Datei

nach oben

Sonstige

 (6)
Datum Titel Größe
27.05.2009
Gesundheitliche Bewertung Nr. 020/2009 des BfR
Kein Gesundheitsrisiko durch den Cocaingehalt in Red Bull Simply Cola 65.7 KB
PDF-Datei
09.05.2008
Aktualisierte Gesundheitliche Bewertung Nr. 020/2008 des BfR
Chininhaltige Getränke können gesundheitlich problematisch sein 123.4 KB
PDF-Datei
01.10.2007
Originalarbeit aus Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 103. Jahrgang, Heft 10, 2007
Zimt und Cumarin: eine Klarstellung aus wissenschaftlich-behördlicher Sicht 131.1 KB
PDF-Datei
24.07.2007
Forschungsbericht über das EU-Projekt ISOSTER
Bestimmung des Ursprunges natürlicher Steroidhormone im Rind 151.8 KB
PDF-Datei
27.12.2005
Gesundheitliche Bewertung Nr. 012/2006 des BfR
BfR empfiehlt vorläufige maximale tägliche Aufnahmemenge und einen Richtwert für Morphin in Mohnsamen 293.0 KB
PDF-Datei
15.01.2002
Hintergrundpapier;
Minimierung von Estragol- und Methyleugenol-Gehalten in Lebensmitteln 31.4 KB
PDF-Datei

nach oben

Presseinformationen

 (17)
Datum Titel Schlagworte
27.03.2017
12/2017
Lupinensamen: Gesundheitliche Beeinträchtigungen bei bitterem Geschmack möglich Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelvergiftung, Lupineneiweiß
03.08.2016
30/2016
Energy Drinks & Co: BfR-Film informiert über gesundheitliche Risiken durch koffeinhaltige Getränke Energiegetränke, Koffein, Lebensmittelsicherheit
16.06.2016
22/2016
Was alles so drin ist im Muntermacher: Kaffee ist eine Herausforderung für die Risikobewertung Koffein, Lebensmittelinhaltsstoffe
27.05.2016
18/2016
Wie schädigen Pyrrolizidinalkaloide die Leber? Lebensmittel, Pflanzliche Stoffe, Pyrrolizidinalkaloide
02.02.2016
06/2016
100 Sekunden BfR: Neues Online-Filmformat für Verbraucherinnen und Verbraucher Honig, Pyrrolizidinalkaloide, Tee
03.12.2015
37/2015
Pyrrolizidinalkaloide in Lebensmitteln: Eine Herausforderung für Landwirtschaft und Verbraucherschutz Lebensmittel, Pflanzliche Stoffe, Pyrrolizidinalkaloide
19.06.2014
15/2014
Ausreichend Jod und Folsäure sind wichtig für schwangere und stillende Frauen Folsäure, Jod, Schwangerschaft
29.01.2014
05/2014
Vieltrinker von Energy-Drinks ignorieren Muntermacher-Risiko Energiegetränke, Koffein, Lebensmittelsicherheit
15.07.2013
18/2013
Gehalte an Pyrrolizidinalkaloiden in Kräutertees und Tees sind zu hoch Lebensmittel, Leberschädigungen, Pflanzliche Stoffe, Pyrrolizidinalkaloide
09.07.2013
17/2013
Antibiotika in der Nutztierhaltung: Verbrauchsmengen erstmals repräsentativ erfasst Antibiotikaeinsatz, Nutztier
27.09.2012
26/2012
Cassia-Zimt mit hohen Cumaringehalten nur maßvoll verzehren Cumarin, Lebensmittelsicherheit, Zimt
20.02.2012
05/2012
Volkskrankheit Bluthochdruck - Weniger Salz hilft Lebensmittelinhaltsstoffe, Lebensmittelsicherheit, Salz
07.06.2007
07/2007
Bittere Aprikosenkerne können zu Vergiftungen führen Amygdalin, Aprikosenkerne, Lebensmittelsicherheit, Nahrungsergänzungsmittel
20.02.2006
05/2006
Erhöhte Morphingehalte in Mohnsamen: Gesundheitsrisiko nicht ausgeschlossen Lebensmittelinhaltsstoffe, Mohnsamen, Morphin, Richtwert
07.06.2005
17/2005
Chininhaltige Getränke sind nichts für Schwangere! Chinin
29.04.2005
12/2005
Backmohn ist kein Schlafmittel für Säuglinge Backmohn, Lebensmittelinhaltsstoffe, Lebensmittelsicherheit, Lebensmittelvergiftung, Vergiftungen
24.06.2002
16/2002
Estragol- und Methyleugenolgehalte in Lebensmitteln verringern Estragol, Lebensmittelinhaltsstoffe, Lebensmittelsicherheit, Methanol, Methyleugenol

nach oben