Sie befinden sich hier:

Mineralstoffe

Unter Mineralstoffen versteht man Mikronährstoffe, die der Mensch neben Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten (Makronährstoffe) sowie Vitaminen benötigt, um Stoffwechselvorgänge zu regulieren. Mineralstoffe spielen unter anderem eine große Rolle im Elektrolyt- und Wasserhaushalt, sind für das Immunsystem sowie für den Aufbau und die Funktion von Knochen, Muskeln und Zähnen unverzichtbar. Sie werden für den Sehvorgang und das Nervensystem gebraucht und sind auch an der Blutgerinnung und an Prozessen der Fortpflanzung, Zellteilung und Zelldifferenzierung beteiligt.

Mineralstoffe sind anorganische Nahrungsbestandteile, die in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vorkommen. Da der Organismus diese in unterschiedlichen Mengen benötigt, werden sie in Mengen- beziehungsweise Spurenelemente eingeteilt. In größeren Mengen werden Natrium, Chlorid, Kalium, Calcium, Phosphor und Magnesium benötigt. Einen besonders geringen Anteil an der Körpermasse haben die Spurenelemente Eisen, Jod, Fluorid, Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Chrom und Molybdän.

In Deutschland sind Unterversorgungen mit Mineralstoffen bei gesunden Menschen mit einer abwechslungsreichen Ernährungsweise sehr selten. Über die normale Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Brot, Fleisch und Käse ist eine ausreichende Zufuhr an Mineralstoffen gewährleistet.

Stellungnahmen

 (2)
Datum Titel Größe
01.06.2004
Aktualisierte Stellungnahme des BfR
Nutzen und Risiken der Jodprophylaxe in Deutschland 142.2 KB
PDF-Datei
13.11.2002
Stellungnahme des BfR;
Vitamine und Mineralstoffe - Berichtsentwurf der Sachverständigengruppe des Vereinigten Königreichs (EVM) 33.6 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - BfR-Wissenschaft

 (2)
Datum Titel Größe
20.05.2006
BfR-Wissenschaft 01/2006
Use of Minerals in Foods 1.0 MB
PDF-Datei
24.09.2004
BfR-Wissenschaft 04/2004
Verwendung von Mineralstoffen in Lebensmitteln 1.6 MB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (1)
Datum Titel Größe
16.03.2005
Präsentation Dr. Rolf Großklaus, BfR
Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln - Eine aktuelle Risikobewertung 926.3 KB
PDF-Datei

nach oben

Fragen und Antworten

 (1)
Datum Titel
03.03.2009 Fragen und Antworten zu Eisen in Lebensmitteln

nach oben

Presseinformationen

 (2)
Datum Titel Schlagworte
14.01.2013
01/2013
Vitamine und Mineralstoffe sind lebensnotwendig, aber: Auf die Dosis kommt es an!
17.01.2005
02/2005
Nutzen und Risiken von Vitaminen und Mineralstoffen in Lebensmitteln neu bewertet

nach oben

Themenseiten

 (1)
Link
Bewertung von Vitaminen und Mineralstoffen in Lebensmitteln

nach oben