Sie befinden sich hier:

Lebensmittelvergiftung

Information

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
15.12.2006
Verbraucherinformation Nr. 050/2006 des BfR
Gesundheitsgefahr durch Listerien in Sauermilchkäse 96.5 KB
PDF-Datei

nach oben

Mitteilungen

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
11.06.2014
Mitteilung Nr. 020/2014 des BfR
Chemische Dekontaminationsverfahren: Kein Ersatz für ganzheitliche Hygienekonzepte 40.4 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - BfR-Wissenschaft

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
16.01.2006
BfR-Wissenschaft 03/2005
Campylobacteriose durch Hähnchenfleisch 594.0 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - Merkblätter für Verbraucher

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
16.05.2006
Merkblatt für Verbraucher
Hinweise für Verbraucher zum Botulismus durch Lebensmittel (Aktualisierte Fassung, 2005) 104.2 KB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (18 Dokumente)
Datum Titel Größe
25.01.2006
Präsentation Dr. Katharina Alpers, RKI
Epidemiologische Untersuchung von lebensmittelbedingten Ausbrüchen 157.7 KB
PDF-Datei
21.03.2007
Präsentation Dr. Petra Hiller, BfR
Erfahrungen mit dem bundesweiten Erfassungssystem für Lebensmittel, die an Krankheitsausbrüchen beteiligt sind 341.5 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Judith Koch, RKI
Erfassung von Ausbrüchen nach IfSG am Robert Koch-Institut 1.3 MB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation PD Dr. Gérard Krause, RKI
Erkenntnisse über den Umgang von Gesundheitsämtern mit lebensmittelbedingten Ausbrüchen 135.6 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Heiko Bornemann, Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt Berlin Neukölln
Erkrankung durch Toxine von Bacillus cereus nach Restaurantbesuch 722.8 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Gabriele Sinn, Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Gesundheitsamt
Histaminvergiftung und Gastroenteritis - Ausbruch nach Verzehr von Fischbouletten 85.7 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Katharina Alpers, RKI
Informationsübermittlung vom Gesundheitsamt an die Lebensmittelüberwachung 29.6 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Ute Messelhäußer, LGL Bayern
Lebensmittelhygienische Untersuchung von lebensmittelbedingten Ausbrüchen 664.0 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Juliane Bräunig, BfR
Mikrobiologische Risikobewertung 42.0 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Juliane Bräunig, BfR
Rückblick auf das System zur Zentralen Erfassung lebensmittelbedingter Infektionen und Intoxikationen ZEVALI 140.3 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Karin Schindler, Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit
Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln - Erfahrungen aus den Ländern 157.0 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Professor Dr. Klaus Stark, RKI
Situation der lebensmittelbedingten Infektionen in Deutschland 298.5 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Annemarie Käsbohrer, BfR
Stand der Umsetzung der Zoonosen-Überwachungsrichtlinie 2003/99/EG in Deutschland 124.2 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Petra Hiller, BfR
Untersuchung der inkriminierten Lebensmittel durch die Lebensmittelüberwachung 53.0 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Andrea Gervelmeyer, BfR
Untersuchung der inkriminierten Lebensmittel durch die Untersuchungsämter 49.0 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, BfR
Untersuchung und Erfassung lebensmittelbedingter Ausbrüche - Begrüßung 302.9 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Professor Dr. Bernd Appel, BfR
Untersuchung und Erfassung lebensmittelbedingter Ausbrüche - Zusammenfassung und Abschluss 13.5 KB
PDF-Datei
25.01.2006
Präsentation Dr. Juliane Bräunig, BfR
Zoonosen-Überwachungsrichtlinie 2003/99/EG 94.8 KB
PDF-Datei

nach oben

Protokoll

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
20.11.2007
Kurzprotokoll eines Sachverständigengesprächs im BfR
Hygienemanagement in Krankenhausküchen - Maßnahmen zur Verhütung und Aufklärung lebensmittelbedingter Krankheitsausbrüche 59.8 KB
PDF-Datei

nach oben

Presseinformationen

 (31 Dokumente)
Datum Titel Schlagworte
11.04.2013
09/2013
Erbrechen, Durchfall und Kälteschmerz nach Fischverzehr
17.03.2010
06/2010
Hähnchen häufig mit Salmonellen und Campylobacter belastet
15.01.2010
02/2010
Toxoplasmose: unterschätzte Gefahr
17.11.2009
30/2009
Krankheiten, die vom Tier auf den Mensch übertragen werden, gemeinsam bekämpfen
16.11.2009
29/2009
Viren müssen anders bekämpft werden als Bakterien
30.07.2009
20/2009
Campylobacter: Der häufigste Erreger von bakteriellen Durchfallerkrankungen
29.05.2009
11/2009
Hofbesuch ohne Bauchschmerzen
21.07.2008
13/2008
Stockbrot-Teig lieber gleich ohne Eier zubereiten
31.03.2008
06/2008
Listeria monocytogenes: Der Überlebenskünstler unter den Keimen
16.01.2008
01/2008
Essen soll schmecken - nicht krank machen
17.12.2007
22/2007
Damit die Weihnachtsplätzchen nicht auf den Magen schlagen - Tipps zur Vermeidung von Salmonelleninfektionen
21.08.2007
16/2007
Wildfleisch als Quelle für EHEC-Infektionen unterschätzt
10.07.2007
11/2007
Trichinellose-Gefahr durch lokal hergestellte Rohwürste aus Osteuropa
22.01.2007
01/2007
Masthähnchen sind häufig mit Salmonellen infiziert
12.09.2006
26/2006
Hygieneregeln bei der Zubereitung von Geflügelfleisch einhalten!
29.04.2005
12/2005
Backmohn ist kein Schlafmittel für Säuglinge
12.02.2005
06/2005
Salmonellen im Schweinefleisch - nach wie vor ein Risiko
10.09.2001
25/2001
Selten, aber gefährlich: Lebensmittelvergiftungen durch Clostridium botulinum
10.09.2001
24/2001
Damit aus Fernweh nicht Bauchweh wird: Tipps, um lebensmittelbedingten Erkrankungen vorzubeugen
19.02.2001
09/2001
Pilzgenuss ohne Reue - Neue Informationsschrift soll Vergiftungen vorbeugen
28.12.2000
28/2000
7. Report des WHO-Überwachungsprogrammes zur Kontrolle von Lebensmittelinfektionen und -intoxikationen auf der BgVV-Website veröffentlicht
10.08.2000
16/2000
Botulismus nach dem Verzehr von Räucherfisch
12.06.1998
14/1998
Alte Keime - neue Risiken
05.06.1998
13/1998
Vierter Weltkongress „Lebensmittelinfektionen und -intoxikationen" beginnt
04.06.1998
12/1998
Sicherheit gentechnisch veränderter Lebensmittel 1997 zentrales Thema am BgVV - Verbraucherschutz gewährleistet
09.03.1998
06/1998
Campylobacter jejuni - als Erreger bakterieller Lebensmittelinfektionen vielfach unterschätzt
22.10.1997
26/1997
Einsatz von Hanf in Lebensmitteln kann gesundheitlich problematisch sein
04.03.1997
04/1997
Hygienische Qualität von Fisch und Fischerei-Erzeugnissen ist deutlich besser geworden
27.11.1996
20/1996
Human- und Veterinärmediziner verstärken Kooperation in Diagnostik und Epidemiologie von EHEC-Erkrankungen
12.02.1996
03/1996
Potentielle Krankheitskeime in Milch jetzt besser nachweisbar!
30.01.1996
02/1996
Zwei neue BgVV-Publikationen erschienen

nach oben