Sie befinden sich hier:

BSE

Stellungnahmen

 (9)
Datum Titel Größe
02.12.2015
Gemeinsame Stellungnahme Nr. 017/2016 des BfR und des FLI
Schutz vor TSE: Spezifiziertes Risikomaterial von kleinen Wiederkäuern sollte weiterhin entfernt und vernichtet werden 83.9 KB
PDF-Datei
14.01.2013
Stellungnahme Nr. 001/2013 des BfR
Gesund geschlachtete Rinder über 8 Jahre sollten in Deutschland weiter auf BSE getestet werden 25.4 KB
PDF-Datei
20.06.2012
Stellungnahme Nr. 023/2012 des BfR
Neubewertung der Verfütterung von tierischem Fett an Wiederkäuer 67.1 KB
PDF-Datei
17.03.2008
Gemeinsame Stellungnahme Nr. 030/2008 des BfR und des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI)
FLI und BfR lehnen Intra-Spezies-Recycling von Futterfetten bei Wiederkäuern ab 46.6 KB
PDF-Datei
12.09.2007
Stellungnahme Nr. 001/2008 des BfR
Anhebung der Altersgrenze von Rindern für die Entnahme der Wirbelsäule ohne erhöhtes BSE-Risiko für den Verbraucher 143.7 KB
PDF-Datei
13.02.2007
Gemeinsame Stellungnahme Nr. 008/2007 des BfR und des Friedrich-Loeffler-Instituts
Verfütterungsverbot von Wiederkäuer-Fetten an Wiederkäuer soll in Deutschland bestehen bleiben 109.2 KB
PDF-Datei
09.02.2006
Gemeinsame Stellungnahme Nr. 010/2006 des BfR und des Friedrich-Loeffler-Instituts
Wiederzulassung der Verfütterung tierischer Fette von Wiederkäuern an Wiederkäuer birgt BSE-Risiko für den Verbraucher 100.6 KB
PDF-Datei
24.08.2005
Stellungnahme Nr. 040/2005 des BfR
Expertenbericht der DNV-Consulting für die Food Standards Agency zum BSE-Risiko in Großbritannien wird vorbeugendem Verbraucherschutz nicht gerecht 71.9 KB
PDF-Datei
01.12.2004
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 005/2005 des BfR
Knochenfragmente in Zuckerrübenschnitzeln 58.1 KB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (3)
Datum Titel Größe
23.03.2011
Präsentation Dr. Annette Pöting und Dr. Marianna Schauzu, beide BfR
Zur Sicherheit von Lebensmitteln aus gentechnisch veränderten Pflanzen 565.5 KB
PDF-Datei
23.03.2011
Präsentation Dr. Alexandra Fetsch, BfR
Wo stehen wir bei BSE? 2.0 MB
PDF-Datei
23.03.2011
Präsentation Susann Stehfest, BfR
Krisenmanagement im Bereich Lebensmittelsicherheit 677.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Sonstige

 (10)
Datum Titel Größe
09.03.2006
Press statement
EFSA update on TSE in sheep 25.2 KB
PDF-Datei
09.02.2006
Gemeinsame Pressemitteilung des BMELV und des FLI
Bund-Länder Klausur zu BSE im Friedrich-Loeffler-Institut 29.8 KB
PDF-Datei
20.01.2006
Gesundheitliche Bewertung Nr. 009/2006 des BfR
Birgt Fleisch britischer Rinder auch heute noch ein höheres BSE-Risiko für den Verbraucher als Rindfleisch aus anderen europäischen Staaten? 58.9 KB
PDF-Datei
25.11.2005
Pressemitteilung des BMVEL
Seehofer: Keine übereilte Lockerung bei BSE- Schutzmaßnahmen 24.1 KB
PDF-Datei
12.07.2005
Gesundheitliche Bewertung Nr. 030/2005 des BfR
BfR empfiehlt Beibehaltung der Altersgrenze für die Entnahme von BSE-Risikomaterialien bei der Rinderschlachtung 69.2 KB
PDF-Datei
28.06.2005
EFSA Press Release
EFSA provides further assessment on health risks of goat meat and goat meat products with regard to BSE 82.6 KB
PDF-Datei
08.06.2005
Zusammenfassung
Gutachten des Wissenschaftlichen Gremiums für biologische Gefahren zu einer "Quantitativen Bestimmung des Risikos für Menschen durch kleine Wiederkäuer für den Fall, dass in diesen Tierpopulationen BSE vorkommt" 22.2 KB
PDF-Datei
28.01.2005
Pressemitteilung des BMVEL
BSE–Verdacht bei französischer Ziege bestätigt 20.7 KB
PDF-Datei
26.11.2004
Statement of the EFSA Scientific Expert Working Group on BSE/TSE on the health risks of the consumption of milk and milk derived products from goats 253.7 KB
PDF-Datei
23.12.2003
Aktualisierte gesundheitliche Bewertung* Nr. 027/2005 des BfR
Gefahr der BSE-Kontamination von Schlachtkörpern, die in der Schlachtlinie auf ein BSE-positives Tier folgen 93.1 KB
PDF-Datei

nach oben

Fragen und Antworten

 (2)
Datum Titel
22.03.2006 Fragen und Antworten zum ersten bestätigten BSE-Fall bei einer Ziege
14.02.2013 Fragen und Antworten zur Änderung des BSE-Testalters bei Schlachtrindern

nach oben

Presseinformationen

 (1)
Datum Titel Schlagworte
28.01.2005
04/2005
Erster BSE-Fall bei einer Ziege bestätigt

nach oben