Sie befinden sich hier:

Antibiotikaresistenz

Der Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung begünstigt die Resistenzentwicklung und Ausbreitung von Bakterien mit Resistenzen. Antibiotikaresistenz bedeutet, dass die Erreger gegen bestimmte Antibiotika unempfindlich sind. Es liegen allerdings keine Daten vor, in welchem Umfang dieser Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung zur Resistenzproblematik in der Humanmedizin beiträgt.

Im Rahmen der Lebensmittelgewinnung können resistente Keime aus der Tierproduktion auf Lebensmittel wie Fleisch übertragen werden. Deswegen ist die Einhaltung von Küchenhygiene besonders wichtig. Wird Fleisch bei 70 °C für 2 Minuten erhitzt, sterben die Keime. Schneidbretter oder Messer sollten nach Gebrauch sofort gründlich gereinigt werden, damit keine anderen Lebensmittel mit den Bakterien in Berührung kommen.

Auch durch direkten Tierkontakt können resistente Erreger zum Verbraucher gelangen und unter Umständen Infektionen beim Menschen auslösen. Wenn eine Therapie erforderlich ist, das eingesetzte Antibiotikum aber nicht wirkt, können Infektionen mit den resistenten Keimen länger dauern oder schwerer verlaufen.

Um eine Zunahme der Resistenzen zu verhindern, sollte der Antibiotikaeinsatz nach Auffassung des BfR auf das unbedingt therapeutisch notwendige Maß begrenzt werden. Anstrengungen, die Tiere gesund zu erhalten, damit keine Behandlung erforderlich ist, sollten hierbei im Vordergrund stehen.

Das BfR beteiligt sich an Forschungsprojekten zur Antibiotikaresistenz.

Stellungnahmen

 (3 Dokumente)
Datum Titel Größe
05.12.2011
Stellungnahme Nr. 002/2012 des BfR
ESBL-bildende Bakterien in Lebensmitteln und deren Übertragbarkeit auf den Menschen 207.3 KB
PDF-Datei
01.11.2010
Stellungnahme Nr. 047/2010
Wissenschaftliche Bewertung der Ergebnisse des Resistenzmonitorings nach dem Zoonosen-Stichprobenplan 2009 298.6 KB
PDF-Datei
18.07.2005
Stellungnahme Nr. 036/2005 des BfR
Antibiotikaresistenz-Monitoring in Deutschland 41.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Information

 (2 Dokumente)
Datum Titel Größe
14.01.2014
Information Nr. 002/2014 des BfR
Antibiotikaresistenz: Carbapenemasebildende Keime in Nutztierbeständen 42.8 KB
PDF-Datei
11.11.2013
Information des BfR
Zusammenhang von Therapiehäufigkeit und Antibiotikaresistenzen 82.6 KB
PDF-Datei

nach oben

Mitteilungen

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
22.01.2015
BfR-Mitteilung Nr. 003/2015
Antibiotikaresistenz in Nutztierbeständen und Lebensmitteln - Ihre Bedeutung für die Humanmedizin und Handlungsoptionen für das Risikomanagement 66.8 KB
PDF-Datei

nach oben

Publikationen - Tagungsbände/Proceedings

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
13.12.2013
Tagungsband zum Symposium im BfR am 11. und 12. November 2013, Veröffentlichung
Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette 2.1 MB
PDF-Datei

nach oben

Präsentationen

 (61 Dokumente)
Datum Titel Größe
03.11.2015
Präsentation Dr. Nicola Roschanski, Freie Universität Berlin
Untersuchungen zum Vorkommen Carbapenem-resistenter Enterobakterien in deutschen Nutztierhaltungen und deren molekularbiologische Charakterisierung 3.1 MB
PDF-Datei
03.11.2015
Präsentation Dr. Arthur P. Schiffmann, Landesbetrieb Hessisches Landeslabor
Carbapenemasen in der Küche - Symptom oder Ursache? 1.2 MB
PDF-Datei
03.11.2015
Präsentation Dr. Katrin Zurfluh, Universität Zürich
Pflanzliche Lebensmittel als Vektoren für ESLB- und Carbapenemase bildende Enterobacteriaceae 3.5 MB
PDF-Datei
03.11.2015
Präsentation Dr. Yvonne Pfeifer, Robert Koch-Institut (RKI)
ESBL-, AmpC- und Carbapenemase-bildende Keime beim Menschen 4.7 MB
PDF-Datei
03.11.2015
Präsentation Jakob Menz, Leuphana Universität Lüneburg
Veterinärantibiotika in der Umwelt - Abschätzung von Eintragsmengen auf der Basis von Verbrauchsdaten 956.2 KB
PDF-Datei
03.11.2015
Präsentation Dr. Dariusz Wasyl, National Veterinary Research Institute, Pulawy, Poland
Resistance in the Wilderness - Should we keep Distance from Dear Deer? 7.4 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Dr. Tim Eckmanns, Robert Koch-Institut (RKI)
ARS - Antibiotikaresistenz-Surveillance in der Humanmedizin 8.9 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Dr. Katja Alt, BfR
Resistenzmonitoring in der Lebensmittelkette - Daten für Deutschland, 2011-2014 945.2 KB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Dr. Heike Kaspar, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)
Akruelle Empfindlichkeitsdaten zu Cephalosporinen und Fluorchinolonen bei tierpathogenen Erregern 12.6 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Prof. Dr. Uwe Rösler, Freie Universität Berlin
Eintrag resistenter Keime in die Geflügelhaltung - vertikal oder horizontal? 3.4 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation PD Dr. Bernd-Alois Tenhagen, BfR
Vergleich von Resistenzmustern entlang der Lebensmittelkette - Beispiel Hähnchenfleisch 173.1 KB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation PD Dr. Roswitha Merle, Freie Universität Berlin
Wie viel ist zu viel? Methoden zur Berechnung des Antibiotikaeinsatzes bei Nutztieren 5.5 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Dr. Arno Piontkowski, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
Erfassung der Therapiehäufigkeit nach dem Arzneimittelgesetz - Erfahrungen nach 1 Jahr 1.2 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Dr. Bernhard Schlindwein, Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband
Gesundheitsmonitoring bei Tieren 2.3 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Pierre Alexandre Beloeil, European Food Safety Authority (EFSA)
Integrated Analysis of Data on Resistance and Antimicrobial Consumption from the Human and Animal Sectors in Europe - The JIACRA Report 1.3 MB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Mag.a Antonia Griesbacher, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)
Antibiotikaeinsatz in der Geflügelhaltung und Resistenzsituation in Österreich - eine Zusammenhangsanalyse 559.0 KB
PDF-Datei
02.11.2015
Präsentation Prof. Dik Mevius, Central Veterinary Institute (CVI), The Netherlands (EFSA)
Reduction in Antimicrobial Use in Animals - Do We See Effects on Antimicrobial Resistance? 9.1 MB
PDF-Datei
22.01.2015
Präsentation PD Dr. Bernd-Alois Tenhagen, BfR
Antibiotikaresistenz bei Nutztieren - Übertragungswege zum Menschen 352.8 KB
PDF-Datei
22.01.2015
Präsentation Dr. med. Robin Köck, Universitätsklinikum Münster
MRSA, ESBL & andere multiresistente Erreger - Bedeutung für den Menschen 290.0 KB
PDF-Datei
22.01.2015
Präsentation Prof. Dr. Uwe Rösler, Freie Universität Berlin
Antibiotikaresistenzen bei Nutztieren: Ein- und Austragswege 1.5 MB
PDF-Datei
22.01.2015
Präsentation Prof. Dr. Thomas Heberer, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Maßnahmen zur Eindämmung von Antibiotikaresistenzen 1.3 MB
PDF-Datei
22.01.2015
Präsentation PD Dr. Gaby-Fleur Böl, BfR
Angst oder Gelassenheit? - Risikowahrnehmung bei Verbrauchern 1.9 MB
PDF-Datei
12.11.2013
Präsentation Dr. Lis Alban, Danish Agriculture and Food Council, Kopenhagen, DK
Managing the risk associated with use of antimicrobials in pigs 2.2 MB
PDF-Datei
12.11.2013
Präsentation Dr. Josef Bachmeier, Brüterei Süd, Regenstauf
Antibiotikareduktion beim Hähnchen in der täglichen Praxis 4.4 MB
PDF-Datei
12.11.2013
Präsentation Stefanie Hollenbach, LKV Baden-Württemberg
Gesundheitsmonitoring beim Rind - wichtige Ergänzung zum Antibiotikamonitoring 1.7 MB
PDF-Datei
12.11.2013
Präsentation Prof. Dr. Manfred Kietzmann, TiHo Hannover
Wirkstoffverschleppung im Nutztierbestand - Bedeutung für das Resistenzgeschehen 1017.5 KB
PDF-Datei
12.11.2013
Präsentation Prof. Dr. Dag Harmsen, Universität Münster
Bacterial Next Generation Sequencing - nur mehr Daten oder auch mehr Wissen? 4.4 MB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Dr. Annemarie Käsbohrer, BfR
Monitoring von Resistenzen bei kommensalen Keimen und Zoonoseerregern - ein Überblick 669.2 KB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Dr. Tim Eckmanns, RKI
Monitoring von Resistenzen in der Humanmedizin 1.7 MB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Dr. Gudrun Overesch, ZOBA, Bern
Monitoring von Resistenzen in der Schweiz 1.5 MB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Dr. Peter Much, AGES, Wien
Monitoring von Resistenzen in Österreich 1.9 MB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Sabine Fromm, BfR
Risikofaktoren für MRSA in der Tierproduktion - eine Metaanalyse 232.0 KB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation PD Dr. Bernd-Alois Tenhagen, BfR
MRSA in verschiedenen Lebensmittelketten 797.7 KB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Prof. Dr. Petra Gastmeier, Charité, Berlin
ESBL-bildende Bakterien - eine Herausforderung für die Krankenhaushygiene 3.0 MB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Katja Hille, TiHo Hannover
Prävalenz von ESBL in unterschiedlichen Tierpopulationen 607.3 KB
PDF-Datei
11.11.2013
Präsentation Dr. Anika Friese, FU Berlin
Emissionen von ESBL/AmpC-bildenden Enterobakterien in das Umfeld von Tierhaltungen 1.6 MB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Dr. Astrid Epp, BfR
Antibiotika-Resistenzen aus Sicht der Risikokommunikation 511.4 KB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Brigitte Wenzel, Deutscher Bauernverband
Position der Tierhalter 286.7 KB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Dr. Thomas große Beilage, Bundestierärztekammer
Position der Tierärzte 109.4 KB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Dr. Jürgen Harlizius, Zentralverband der Deutschen Schweineproduktion e. V.
Antibiotika in der Nutztierhaltung - Position der Schweineproduktion 2.8 MB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Dr. Josef Bachmeier, Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V.
Position der Deutschen Geflügelwirtschaft 134.3 KB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Dr. Dieter Schillinger, Bundesverband für Tiergesundheit e. V.
Antibiotika-Resistenzen: Position der Tiergesundheitsindustrie 1.1 MB
PDF-Datei
24.11.2011
Präsentation Susanne Mauersberg, Verbraucherzentrale Bundesverband e. V.
Position der Verbraucherschützer 182.8 KB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Dr. Annemarie Käsbohrer, BfR
Einführung in die Thematik aus der Sicht des gesundheitlichen Verbraucherschutzes 1.1 MB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Dr. Tim Eckmanns, Robert Koch-Institut
Zur Resistenzsituation in der Humanmedizin: Vorkommen und Bedeutung 2.6 MB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Dr. Andreas Schroeter, BfR
Resistenzsituation von Salmonellen aus der Tierproduktion, Verbreitung und Bedeutung 594.6 KB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation PD Dr. Bernd-Alois Tenhagen, BfR
Monitoring von Resistenzen bei kommensalen Keimen 646.3 KB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Professor Dr. Stefan Schwarz, Friedrich-Loeffler-Institut
Resistente Keime von Tieren: Verbreitung von Keimen oder Verbreitung von Resistenzgenen? 1.2 MB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Professor Dr. Walter Popp, Universitätsklinikum Essen
Krankenhauskeime - Eintrag von Außen oder residente Flora 4.4 MB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Dr. Beatriz Guera, BfR
Resistente Keime aus der Tierproduktion: Der Fall ESBLs/AmpC 804.7 KB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Dr. Alexandra Fetsch, BfR
Der Fall MRSA 1.9 MB
PDF-Datei
23.11.2011
Präsentation Professor Dr. Thomas Heberer, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Risikomanagement in der Veterinärmedizin 657.5 KB
PDF-Datei
25.03.2011
Präsentation Dr. Yvonne Pfeifer, RKI
Carbapenemresistenz bei Gram-negativen Bakterien - Hype oder reale Bedrohung? 1.3 MB
PDF-Datei
25.03.2011
Präsentation PD Dr. Bernd-Alois Tenhagen, BfR
Methicillin resistente Staphylococcus aureus (MRSA) in der Lebensmittelkette 79.6 KB
PDF-Datei
25.03.2011
Präsentation Dr. Christiane Cuny, RKI
Tier-assoziierte MRSA - Besiedlung und Infektionen beim Menschen? 1.3 MB
PDF-Datei
16.03.2005
Präsentation Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel, BfR
Aktuelles zur Antibiotikaresistenz - Das Problem aus veterinärmedizinischer Sicht 326.0 KB
PDF-Datei
16.03.2005
Präsentation Prof. Helmut Tschäpe, RKI
Aktuelles zur Antibiotikaresistenz - Das Problem aus humanmedizinischer Sicht 851.2 KB
PDF-Datei
25.03.2004
Präsentation Dr. Marlies Höck, RKI,
Erfassung von Erregern mit besonderen Resistenzen und Multiresistenzen - Die Umsetzung von § 23 Infektionsschutzgesetz 223.8 KB
PDF-Datei
11.11.2003
Folienpräsentation
Ergebnisse Arbeitsgruppe 4 7.0 KB
PDF-Datei
11.11.2003
Folienpräsentation
Ergebnisse Arbeitsgruppe 1 5.5 MB
PDF-Datei
11.11.2003
Folienpräsentation
Ergebnisse Arbeitsgruppe 2 196.4 KB
PDF-Datei

nach oben

Berichte

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
14.08.2003
Kurzfassung eines Forschungsberichts des BfR
Erarbeitung von Methoden zur Identifizierung und Isolierung von Campylobacter spp. und deren Resistenzbestimmung 108.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Infografik

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe

Infografik
Antibiotika in der Tierhaltung: Therapiehäufigkeit und Resistenzrate (2013) 434.7 KB
PDF-Datei

nach oben

Tagungsunterlagen

 (1 Dokument)
Datum Titel Größe
02.11.2015
Abstracts
BfR-Symposium Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette 2.3 MB
PDF-Datei

nach oben

Sonstige

 (11 Dokumente)
Datum Titel Größe
27.07.2004
BfR-Hintergrundinformation
Nachweis von multiresistenten Salmonella-Isolaten aus Putenfleisch in Dänemark 81.0 KB
PDF-Datei
31.01.2004
Kurzfassung des Abschlussberichtes zum Forschungsvorhaben des BfR
Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten 103.9 KB
PDF-Datei
30.01.2004
Forschungsbericht des BfR
Erfassung phänotypischer und genotypischer Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten vom Tier, Lebensmitteln, Futtermitteln und aus der Umwelt (Abschlussbericht) 622.4 KB
PDF-Datei
13.11.2003
Bericht des BfR
Erste Ergebnisse des Internationalen Symposiums über Risikoanalyse der Antibiotikaresistenz 26.0 KB
PDF-Datei
11.02.2003
Dritter Zwischenbericht;
Erfassung phänotypischer und genotypischer Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten vom Tier, aus Lebensmitteln, Futtermitteln und der Umwelt 145.0 KB
PDF-Datei
19.08.2002
Erste Ergebnisse einer Studie des BgVV;
Untersuchungen zum Resistenzverhalten ausgewählter pathogener Bakterien von Milchkühen und Mastschweinen 67.4 KB
PDF-Datei
29.04.2002
Zweiter Zwischenbericht
Erfassung phänotypischer und genotypischer Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten vom Tier, aus Lebensmitteln, Futtermitteln und der Umwelt 153.6 KB
PDF-Datei
01.03.2002
Bericht des BgVV;
Bewertung der Ergebnisse aus dem II. Zwischenbericht (phänotypische und genotypische Resistenzeigenschaften...) 35.3 KB
PDF-Datei
21.07.2001
Erster Zwischenbericht;
Erfassung phänotypischer und genotypischer Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten vom Tier, aus Lebensmitteln, Futtermitteln und der Umwelt 220.5 KB
PDF-Datei

2002;
Molekularbiologische Charakterisierung von resistenzen Erregern aus Nutztieren 24.5 KB
PDF-Datei

Zwischenbericht
Forschungsvorhaben "Erfassung phänotypischer und genotypischer Resistenzeigenschaften bei Salmonella- und E. coli-Isolaten vom Tier, Lebensmitteln, Futtermitteln und der Umwelt" 221.2 KB
PDF-Datei

nach oben

  • Folgen Sie uns:
  • Logo Twitter
  • Logo YouTube
  • Logo Instagram

Schlagworte zu Antibiotikaresistenz

ESBL-bildende Keime

Was sind ESBL-bildende Keime und wo kommen sie vor?

Übertragung von MRSA über Lebensmittel?

Was sind MRSA und wie hoch ist die Gefahr der Übertragung über Lebensmittel?